eine stadt schreibt gedichte

  1. schreib ein gedicht! in welcher form, in welcher sprache auch immer. 
  2. befestige es mit einem klebeband (bitte selbst mitnehmen) an der dafür vorgesehenen tafel/stelle (ein foto findest du weiter unten). 

 

  • ob du es unter deinem namen, einem pseudonym oder anonym veröffentlichen willst, bleibt dir überlassen. 
  • bitte keine gedichte mailen, nur jene, die du auf der tafel anbringst werden für eine eventuelle veröffentlichung berücksichtigt
  • mit dem anbringen des gedichts bist du einverstanden, dass dein gedicht abfotografiert wird. manche von ihnen werden auf dieser website veröffentlicht. 
  • am ende aller 7 veranstaltungen soll ein kleiner broschierter band mit ausgesuchten gedichten erscheinen und in wiens bibliotheken in kleiner stückzahl kostenlos aufliegen. eine öffentliche lesung mit den autorinnen und autoren ist angedacht. wenn du daran interesse hast schreib ein mail an: sevenpoemssevendays@gmail.com 

Wo sind die Plätze?

nach jeder veranstaltung gibt es die möglichkeit, mindestens 1 woche lang ab veranstaltungsbeginn diese tafel zu nutzen. fallweise wird die nutzung um eine woche verlängert. die gedichte werden abgenommen und aufgehoben, damit neue platz finden.

SEEPARKQUARTIER

Simone-de-Beauvoir-Platz 1, 1220 Wien
geöffnet von 05.06. bis 29.06.

Karte

SCHLINGERHOF

brünner straße 34-38, 1210 Wien

Karte